German 15

Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung - download pdf or read online

By Ludwig Fazel

​In der Automobilindustrie werden der Elektromobilität große Chancen zugeschrieben, mittelfristig eine ökonomisch umsetzbare substitute zu Verbrennungsmotoren darzustellen. Ludwig Fazel untersucht in seiner Arbeit die Akzeptanzfaktoren von Elektromobilität im Rahmen eines ganzheitlichen Modellansatzes und ermöglicht ein umfassendes Verständnis für das technologiespezifische Adoptionsverhalten von Individuen. Neben der kontextspezifischen Anpassung des know-how popularity versions (TAM) findet im Rahmen der Modellentwicklung und -validierung der Vergleich zwischen der Nutzungsformdes Kaufs und der Nutzungsform des Carsharing statt, used to be eine inhaltliche und methodische Erweiterung des klassischen TAM darstellt. Darüber hinaus wird im Rahmen einer Wirtschaftlichkeitsrechnung die finanzielle Attraktivität des Geschäftsmodells E-Carsharing bewertet.

Show description

Read Online or Download Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing PDF

Best german_15 books

Get Gesellschaftliches Engagement im Profifußball: Ein PDF

In Wirtschaftsunternehmen ist die Bedeutung des gesellschaftlichen Engagements schon länger anerkannt, zum Teil fest in den Unternehmenswerten verankert. Aktuell gewinnt dieses Thema auch im deutschen Profifußball zunehmend an Relevanz. Derzeit gibt es keinen Bundesligaclub, der sich nicht gesellschaftlich engagiert, in Bezug auf Umfang und Qualität bestehen jedoch große Unterschiede.

Controlling als Inhouse-Consulting - download pdf or read online

Die Liste der Vorurteile über das Controlling ist so lang wie ungerechtfertigt. Denn: Controlling bedeutet heute weitaus mehr als reine Kennzahlenberechnung. Controller müssen sich heute als Inhouse-Consultants verstehen, um Veränderungsprozesse aktiv begleiten zu können. Mit Beiträgen aus der Wissenschaft und von renommierten Unternehmen (u.

Stammkunden profitabel managen: Strategien zur Kundenbindung by Wolf Lasko PDF

Stammkunden sind für die meisten Unternehmen ein wichtiges Kapital, doch viele lassen sich hier sichere Gewinnchancen entgehen. „Stammkunden profitabel managen" zeigt anschaulich und praxisnah, wie Sie dieses Potenzial besser ausschöpfen und Ihren Umsatz erheblich steigern können – ohne die Kosten nennenswert zu erhöhen.

Download e-book for kindle: Spieltheorie: Dynamische Behandlung von Spielen by Werner Krabs

Mathematisch präzise führt dieses Lehrbuch in die Grundlagen der Spieltheorie und deren dynamische Behandlung ein. Dabei werden zugleich die wichtigen Anwendungsmöglichkeiten dieser Theorie z. B. in den Wirtschaftswissenschaften aufgezeigt und anhand von Beispielen erläutert. Beginnend mit der Arbeit von John von Neumann über die Theorie der Gesellschaftsspiele führt Sie dieses Buch bis zu den modernen Konzepten der dynamischen Behandlung von Spielen

Additional resources for Akzeptanz von Elektromobilität: Entwicklung und Validierung eines Modells unter Berücksichtigung der Nutzungsform des Carsharing

Sample text

Roth (2008), S. 7; Baum und Delfmann (2010), S. 8). 10 Veränderungen der strukturellen Rahmenbedingungen 11 rekten und indirekten) Instrumenten entwickelt, um die durch die Automobilbenutzung entstehenden Emissionen zu minimieren und in diesem Zusammenhang zugleich ihre Abhängigkeit vom Erdöl zu reduzieren. 14 Diese beinhalten auf Anbieterseite stärkere regulatorische Zielvorgaben (und damit verbundene Sanktionen bei Nichteinhaltung) sowie die Förderung von entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Wirtschaft und Wissenschaft.

2010), S. ; Peters und Hoffmann (2011), S. 11. So wird für den Smart Electric Drive (17,6 kWh) im Vergleich zu einem vergleichbaren Benzinmotor einen Aufpreis von rd. 000 EUR fällig (Herstellerangaben). Für den Vergleich wurde ein vollelektrisches Fahrzeug einem benzinbetriebenen Fahrzeug des A-Segments gegenübergestellt (vgl. Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) (2011), S. 43). Entwicklung alternativer Antriebssysteme 25 den 92, jedoch fehlt für den breiten Einsatz dieser Systeme die entsprechende Flächendeckung sowie der Beweis, dass diese Modelle auch anbieterseitig nachhaltig und für eine große Anzahl von Konsumenten wirtschaftlich gestaltbar sind.

Vgl. Fraunhofer Institut für Arbeitswissenschaft und Organisation (IAO) und PriceWaterhouseCoopers (PwC) (2010), S. 13. Vgl. Deutsche Bank Research und Institut der deutschen Wirtschaft (2011), S. 23. 20 Aktuelle Entwicklungen in der Automobilindustrie Zusätzlich zu nationalen Gesetzgebungen und Kaufanreizsystemen installieren viele Kommunen lokale Maßnahmen zur Reduzierung der CO 2 -Emissionen. In London sind Besitzer von Elektrofahrzeugen bzw. Fahrzeugen mit alternativen Antriebssystemen von der sog.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 44 votes